Werner_WeiƟmann_02

DDr. Werner Weißmann MBA


Geb. 10. August 1969 in Linz – OÖ
Lebt und arbeitet im
Haus Wittmann in Etsdorf am Kamp – Grafenegg
Verheiratet mit Mag. Catherine Weißmann – De Ro, Tochter Leonie

Akademische Studien
1989 – 1994 Studium der Psychologie an der Universität Wien
1993 – 1995 Hochschullehrgang für Markt- und Meinungsforschung an der Universität Wien
1994 – 1998 Doktoratsstudium der Philosophie an der Universität Wien
1998 – 2000 Executive MBA Lehrgang an der Donau-Universität Krems
2001 – 2004 Doktoratsstudium der Wirtschaft an der Universität Wien

Zertifikate
2010 Zertifikat in Systemaufstellungen bei FORMOSA
2011 Zertifikat in Zukunfts- und Trendforschung der Donau-Universität Krems
2015 Zertifizierung als Trained LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator in Billund – Dänemark

Beruflicher Werdegang
1992 – 1994 Studienassistent bei BBDO Austria
1994 – 1999 Studienleiter im Institut für Motivforschung
1999 – bis dato Geschäftsführer des Instituts für Systemische Marktanalysen – MAFOS GmbH

Publikationen
1998 Sonne, Gral, Dämonen ... Bedeutende abendländische Symbole in Mythos, Religion und Kunst
2004 Unternehmenskultur. Ein Weg zum tieferen Verständnis von Prozessen in Unternehmen
2009
Der Große Geschichten-Erzähler: Wie man sich selbst erfindet
2015
Der Große Geschichten-Erzähler Teil II: Dass ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält*

Kulturelle Initiativen
2009 – 2016 Aufbau des
Leopold Hauer Privatmuseums
2012 – 2016 Restaurierung
Trenninghof in Mühldorf – Wachau, 2014 Erhalt der „Goldenen Kelle“ vom Land NÖ
2016 – 2017 Restaurierung
Haus Wittmann von Johannes Spalt in Etsdorf am Kamp – Grafenegg